ÖPM Eishockey – 2. Platz

Februar 16, 2020, Sektion: Allgemein

Am 11. und 12.02.2020 wurden vom Polizeisportverein Klagenfurt – Sektion Eishockey die 20. Österreichischen Polizeieishockeymeisterschaften in Klagenfurt organisiert und ausgerichtet. Sämtliche Spiele wurden in der Sepp Puschnig Halle (Klagenfurt, Messeplatz 1) abgehalten.

Für diese Österreichische Polizeieishockeymeisterschaft wurde die bereits im Vorjahr neu formierte Mannschaft entsandt, die sich schon 2019 bewehrt hatte (3. Platz in Tirol).

Für diese Österreichischen Polizeieishockeymeisterschaften konnten 9 Mannschaften aus dem gesamten Bundesgebiet (Graz, Innsbruck, Klagenfurt 1, Klagenfurt 2, Klagenfurt Selection 50, Salzburg, Vorarlberg, Wien 1 und Wien 2) gewonnen werden.

Nach dem wir am ersten Tag die Gruppenphase hinter dem Topfavoriten Klagenfurt 1 als ausgezeichneter Zweiter abgeschlossen hatten (Siege gegen Wien 2 und Salzburg, nur Niederlage gegen Klagenfurt 1), gewannen wir beide Kreuzspiele am zweiten Tag (gegen Vorarlberg und Tirol) und zogen somit ins Finale ein.

Dort unterlagen wir abermals in einem großartigen Spiel dem großen Favoriten Klagenfurt 1, der verdient diese ÖPEM 2020 gewonnen hatte.

Großes Lob und Anerkennung an unser Team für diese Leistung. Außerdem stellte unser Team auch noch den besten Torwart dieses Turniers (LUKAS Dominik.)

Bemerken möchte ich, dass Graz nächstes Jahr (Termin etwa Mitte März) Ausrichter der 21. ÖPEM ist (dies wurde bei der Sitzung der MF beschlossen). Diese werden in Hart bei Graz durchfgeführt.

Fotos