SPK Graz PI-Turnier 2016

August 29, 2016, Sektion: Beachvolley

Nach dem erfolgreichen Start im Vorjahr hat Sektionsleiter Gottfried Rothschedl am 26. August 2016 wieder ein Beachvolleyball-Turnier der Polizeiinspektionen des SPK Graz auf der Vereinssportanlage durchgeführt, an welcher 8 Mannschaften teilnahmen. Als offener Mixedbewerb ausgeschrieben wurden in 2 Gruppen die Vorrunden gespielt und in Kreuzspielen die Sieger und Platzierten ermittelt.

Turniersieger 2016 wurde die Mannschaft der PI Andritz mit Birgit Raggam, Julia Lackner, Andreas Janisch, Patrik Sattler und Mag. Markus Schober. Platz 2 sicherte sich die Mannschaft der PI Schmiedgasse vor der PI Wienerstraße. Auf den weiteren Plätzen folgten die Mannschaften der PI Kärntnerstraße, Eggenberg, Lendplatz, Hauptbahnhof/Riesstraße und Karlau.

Das Turnier hat wieder bewiesen, dass Beachvolleyball bei den jungen Polizistinnen und Polizisten voll im Trend liegt und neben der sportlichen auch eine wichtige gesellschaftliche Funktion im Sinne des Teamgeistes damit gepflegt wird.