Sektion Golf

Die zunehmende Bedeutung von Golf als Breitensport war auch für den Vorstand der Polizei-SV Graz Anlass, die Gründung einer Sektion Golf in Betracht zu ziehen. Die positive Entscheidung dafür wurde durch die Tatsache erleichtert, dass sich für die Leitung einer Sektion ein aktiver Sportler angeboten hat, der alle Voraussetzungen für eine erfolgreiche Entwicklung erwarten lässt.

Der Nimbus des teueren weißen Sports für Reiche ist längst gefallen. Bereits mit der „Platzreife“, dem Führerschein des Golfsportes, mit wenigen Euro für eine Golfeinsteigerausrüstung und  einer günstigen Mitgliedschaft in diversen Satellitenclubs – Golfclub ohne eigenen Golfplatz – kann ein wunderschöner Tag auf einem Golfplatz verbracht werden, der die Hektik unseres Berufsalltages vergessen lässt. Die Bewegung an sich und die Verbundenheit mit der Natur sprechen eindeutig für diesen Sport.

Darüber hinaus wird seit Kurzem eine Golf-Mitgliedschaft im Rahmen des ÖPOLSV angeboten, wo jeder bei ausgesuchten Plätzen in ganz Österreich zu Sonderkonditionen spielen kann. Somit ein weiterer Punkt sich einmal mit diesem Spiel zu beschäftigen.

Es kann aber natürlich auch der Wettstreit gesucht werden. Allein in der Steiermark werden pro Jahr von den Polizeisportvereinen drei Turniere veranstaltet und eine weitere Vielzahl derer wird von den Kollegen in fast allen Bundesländern abgehalten.

Es sind alle herzlich eingeladen sich mit dem Sektionsleiter in Verbindung zu setzen, um nähere Auskünfte zum Thema Golf im Allgemeinen und zur Sektion in der Polizei-SV Graz  im Besonderen einzuholen.

Sektionsleiter

brunner_96x140
Bernd Brunner

0664 8113401
E-Mail Sektionsleiter